Santek

Kaminbau und -sanierung

Ob Neubau oder Altbestand, wir sind Ihr Fachunternehmen zum Thema Kaminbau!

Der Kamin bzw. Schornstein ist absolut wichtig, um am anderen Ende, Ihrem Ofen, ein wunderbares Feuererlebnis genießen zu können. Daher ist die Wahl und Ausgestaltung des richtigen Produkts äußerst wichtig. Zudem unterliegt der Bereich zahlreichen Vorschriften, die bei der Planung eines Kamins beachtet werden müssen.

Im Bereich des Kaminbaus und der Kaminsanierung verwenden wir ausschließlich Produkte deutscher Markenhersteller. Dadurch sichern wir unseren Kunden höchste Qualität und Langlebigkeit. Zudem unterstützen wir gerne den Fertigungsstandort  Deutschland.

Kaminbau

Wir überlassen nichts dem Zufall, insbesondere nicht im Bereich des Kaminbaus. Wir unterstützen Sie bei der Planung Ihrer Immobilie hinsichtlich der Positionierung und Wahl des richtigen Kamins. Je nach Heizungsanlage und zukünftiger Belegung des Kamins ist eine Vielzahl von Kriterien zu beachten. Gerne erläutern wir Ihnen die Vor- und Nachteile der einzelnen Möglichkeiten, unterstützen Sie dabei, eine zukunftssichere Wahl zu treffen und sorgen für einen fachmännischen Aufbau.

Außenkamin

Im Außenbereich finden in der Regel doppelwandige Schornsteinsysteme ihre Anwendung. Hierbei handelt es sich um zwei Edelstahlrohre, in deren Mitte sich eine Isolierung befindet. Je nach Höhe des Kamins kann die Dicke der Isolierung variieren. Der aufsteigende Rauch darf nicht zu kalt werden, um einen guten Zug zu erlangen und Versottung vorzubeugen.

Je nach Kundenwunsch bieten wir Standardsysteme sowie nahtlose Designmodelle an. Neben dem klassischen Äußeren in Edelstahl sind unsere Außenkamine in mehreren Farben erhältlich.

Aufbaubeispiel
DW-Design
Farbbeispiele

Leichtbaukamine

Aufbaubeispiel
Aufbaubeispiel

Ein Leichtbaukamin ist eine innenliegende Alternative zu Außenkaminen und wird meist nachträglich in eine bestehende Immobilie integriert. Ein Leichtbaukamin kann in Ihrer Immobilie nahezu an jedem Ort installiert werden. Neben der klassischen Positionierung an einer Wand oder in der Ecke bietet Ihnen dieses System die Möglichkeit von einer direkten Deckenabhängung, d.h. Ihr Kaminofen kann z.B. mittig im Raum platziert werden und das Rauchrohr geht gerade hoch in die Decke.

Besonders beliebt ist diese Lösung bei Dachgeschosswohnungen in Mehrfamilienhäusern sowie auch bei Reihenhäusern. Außenkamine sind dort oft ein Thema in Eigentümerversammlungen. Mit Leichtbaukaminen sind eine direkte Dachdurchführung und eine Angleichung an das Gesamtbild möglich.

Kaminsanierung - Schornsteinsanierung

Eine Kamin- bzw. Schornsteinsanierung kann aus mehreren Gründen nötig sein.

Insbesondere bei Altbauten mit großräumig gemauerten Kaminen, kann eine Versottung vorliegen. Eine Versottung wird hervorgerufen durch Säuren und andere Giftstoffe, die sich im Rauchgas befinden. Wenn das Rauchgas zu stark im Kamin abkühlt, verbindet es sich mit Wasserdampf und haftet am Mauerwerk der Kamininnenseite fest. Diese Ablagerungen „fressen“ sich durch das Gestein und beschädigen es dauerhaft.

Ein weiterer Grund kann eine Querschnittsverkleinerung sein, wenn z.B. einer zu starken Abkühlung des Rauches entgegengewirkt werden muss. Die Sanierung erfolgt in der Regel mit einem einwandigen Edelstahlrohr und kann bei Bedarf mit einer zusätzlichen Wärmedämmung versehen werden.

Der Einbau einer Abgasanlage unterliegt zahlreichen Vorschriften. Wir als Fachbetrieb übernehmen für Sie im Vorfeld die Absprache mit dem Bezirks-Kaminkehrermeister und sorgen dafür, dass alle Bedingungen erfüllt sind und eine reibungslose Abnahme erfolgen kann.

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.