Kontakt

Kontakt:

Santek GmbH
Erdinger Straße 1 1/2
84416 Taufkirchen
Telefon: 08084-5038730
Fax: 08084-50387350
mail@santek.info

> Anfrage

NEU NEU NEU!!!

Besuchen Sie unseren neuen Webshop unter www.santekshop.de

 

Sie sind hier: Home / Spezial / Lehmbad, Heilerde

Lehmbad, Heilerde

Das Lehmbad und die Heilerde, ein echtes Allround-Mittel. Heilerde hilft bei Magen-Darm-Beschwerden, Gelenkproblemen und Hautleiden. Sie dient der Entgiftung und der Körperpflege.  Das Lehmbad pflegt die Haut.

Wer Heilerde anwendet, tritt sehr direkt und wohltuend in Kontakt mit der Natur - mit der Vergangenheit unseres Planeten. Heilerde ist naturreiner Löss, entstanden aus Gesteinen, die mit den eiszeitlichen Gletschern aus dem Norden in unseren Raum gelangten. Durch Reibung, Zertrümmerung und Verwitterung verwandelte sich das Gestein in feines Pulver. Es wird getrocknet, gemahlen, gesiebt und ohne weitere Verarbeitungsschritte oder Zusätze abgepackt.

Das Geheimnis der therapeutischen Wirkung von Heilerde liegt in ihrer Pulverform. Nachdem der ohnehin schon sehr feine Löss gemahlen wurde, haben seine Bestandteile nur noch einen Durchmesser von ca. 0.001 Millimeter. Je kleiner aber die einzelnen Teilchen, desto größer die Oberfläche, desto besser die Fähigkeit, mit anderen Stoffen in Wechselwirkung zu treten. Ein Kilo Heilerde hat immerhin eine Oberfläche von cirka 60 Quadratmetern! Im Hinblick auf die innere Anwendung von Heilerde bedeutet das: Durch ihre Pulverform ist sie hervorragend dazu geeignet, störende Substanzen wie überschüssige Magen- und Gallensäure, Giftstoffe, Stoffwechselprodukte und schädliche Darmbakterien zu binden.

Heilerde lindert auf diese Weise Magen- und Darmbeschwerden, entgiftet gleichzeitig den Organismus und hilft bei der Darmsanierung.